Baufinanzierung

News » Kredite Wissenswertes » Lockerer Umgangston der EZB mit Banken

Lockerer Umgangston der EZB mit Banken

Die Erhöhung der Geldmenge und die niedrigen Zinsen waren in Zeiten der Finanzkrise durchaus nötig. Doch noch immer ist der Umgang der Europäischen Zentralbank mit den Banken sehr freigiebig.

Anscheinend sieht die Europäische Zentralbank die nahe Zukunft der Wirtschaft und des Bankensystems noch immer nicht besonders rosig. So hat sie im Laufe der Finanzkrise schrittweise den Leitzins bis auf einen Prozent gesenkt. Der lockere Umgangston mit den Banken scheint wohl auch noch eine Weile anzuhalten. So hält sie an der Vollzuteilung bei den wöchentlichen und monatlichen Refinanzierungsrunden erst einmal noch fest. Ziel der Geldpolitik der EZB ist Preisstabilität, die wiederum an der Stabilität der Kaufkraft gemessen wird. Um zur Preisstabilität beizutragen stehen der EZB einige Instrumente zur Verfügung, so auch das Hauptrefinanzierungsinstrument, dass der Liquiditätsbereitstellung dient. Dabei handelt es sich um befristete Transaktionen, die einen Umfang von zwei Wochen haben. Über dieses Instrument stellt die EZB dem Finanzsektor den größten Teil des Refinanzierungsvolumens zur Verfügung. An der Festhaltung der Vollzuteilung, wird dem Finanzsektor noch bis ins vierte Quartal hinein unbegrenzt Liquidität gewährt. Das ist länger als viele Volkswirte vermutet haben. Bei den Drei-Monats-Krediten sieht die Lage allerdings bereits anders aus-hier will die Europäische Zentralbank die Liquiditätsvergabe demnächst einschränken. Die Wirtschaftslage ist noch immer angespannt. So kommen Unternehmen nur schwer an dringend benötigte Kredite heran und auch die angespannte wirtschaftliche Lage Griechenlands verunsichert die Märkte.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH