Baufinanzierung

News » Kreditvarianten » Ratenkredit, wenn´s mal eng wird

Ratenkredit, wenn´s mal eng wird

Ein Ratenkredit ist eine optimale Lösung, wenn ein Darlehensbetrag benötigt wird, der unter 25.000 Euro liegt. Ist die Immobilie noch belastet, sollte sich der Eigenheimbesitzer für diese herkömmliche Kreditvariante entscheiden.

Die Vorzüge liegen unter anderem darin, dass ein Ratenkredit nicht im Grundbuch besichert wird. Entsprechend schnell geht die Abwicklung, angefangen bei der Antragstellung, bis hin zur Auszahlung, schnell vonstatten.
Auch zusätzliche Kosten wie die Gebühren für den Notar oder Grundbuchkosten müssen nicht gezahlt werden. Zu den weiteren Vorteilen gehört, dass meist schon nach sechs Monaten, abhängig vom Geldgeber, Sondertilgungen vorgenommen werden können. Jedoch ist auch nicht zu vergessen, dass die Konditionen meist schlechter sind als bei der Finanzierung, die im Grundbuch abgesichert ist. Hinzu kommen meist auch höhere Monatsbelastungen.
Vielfach kann der Verbraucher einen Ratenkredit in einer Höhe von 2.500 bis maximal 25.000 Euro beantragen, wobei die Zusagen naturgemäß von der individuellen wirtschaftlichen Situation abhängig gemacht wird. Derjenige, der Sicherheiten zur Verfügung stellt, hat eine bessere Ausgangsposition als der Antragsteller mit leeren Taschen. Vielfach ist ein Ratenkredit auch mit einer Schufa- Anfrage verbunden. Diese Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung bündelt Information von mehr als 6o Millionen Bürgern, um eine Kreditsicherung zu gewährleisten.
Auf diese Weise holen sich die Vertragspartner Auskünfte bezüglich der Kreditwürdigkeit eines Kunden ein. Wer gewappnet sein will, kann im Vorfeld auch eine Selbstauskunft einholen. Ein wichtiges Kriterium nimmt bei einem Ratenkredit auch die Laufzeit ein. Je länger diese vereinbart wird, desto mehr Zinskosten fallen an. Auch die Bearbeitungsgebühr sollte bei eingehenden Vergleichen immer auf den Prüfstand. Vereinbart man eine relativ kurze Laufzeit, schlägt die Bearbeitungsgebühr hoch zu Buche.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH