Baufinanzierung

News » Kreditvarianten » Studienkredit der KfW Förderbank stockt das Budget auf

Studienkredit der KfW Förderbank stockt das Budget auf

Wenngleich es unterschiedliche Kredite für Studierende gibt, gehört der KfW-Studienkredit immer noch zu den bekanntesten zur Studienfinanzierung. Dieser wird von der KfW-Bankengruppe seit Anfang des Jahres 2006 herausgegeben.

Die Bankengruppe wollte mit der Einführung des Studienkredits der Chancengleichheit ein Stück näher kommen. Insbesondere sollen Studierende aus finanziell schwach gestellten Familien die Chance erhalten, ein Studium zu absolvieren.
Anders als beim BAföG wird ein Studienkredit unabhängig vom Einkommen der Eltern vergeben, wobei auch das Vermögen des Antragstellers keine Rolle spielt. Doch oft steht die Frage im Raum, wer eigentlich einen Anspruch auf diese Kreditvariante erheben kann. Grundsätzlich soll der KfW-Studienkredit eine zusätzliche Form der Finanzierung eines Erststudiums darstellen und kann in der Regel mit dem BAföG kombiniert werden.
Jedoch ist hierfür eine Altersgrenze vorgesehen. So darf der Antragsteller beim Vertragsabschluss nicht älter als 30 Jahre alt sein. Wird während der Auszahlungszeit das 31. Lebensjahr überschreitet, wird dennoch nicht die Zahlung eingestellt.
Zu den Vorteilen eines Studienkredits über die KfW- Förderbank gehört, dass keine Sicherheiten nachgewiesen werden müssen, wie es bei einem herkömmlichen Kredit der Fall ist. Einzige Ausnahmen: die private Insolvenz. Liegt eine solche vor, wird der Kredit in der Regel verweigert.
Der Studienkredit über die staatliche Förderbank kann für einen Zeitraum zwischen einem halben und sieben Jahren beantragt werden und beträgt, orientiert am jeweiligen Bedarf zwischen 100 und 650 Euro monatlich. Verwendet werden kann dieses Geld für das Zahlen der Studiengebühr oder zum Bestreiten des Lebensunterhalts.
Zurück gezahlt werden muss der Kredit frühestens sechs Monate und spätestens 23 Monate nach der letzten Auszahlung, wobei diese Fristen als verpflichtend gelten. Mit der Tilgung kann also nicht schon früher begonnen werden. Die Tilgungsphase muss spätestens innerhalb von 25 Jahren abgeschlossen sein, wobei eine Sondertilgung jederzeit ermöglicht wird.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH