Baufinanzierung

News » "Schöner wohnen" » Klimawandel beeinflusst Immobilien-Preise

Klimawandel beeinflusst Immobilien-Preise

Der Klimawandel hat auf Vieles seine Auswirkungen und nun auch noch auf die Immobilienpreise. Begehrt sind vor allem im Winterurlaub, der Zweitfamiliensitz mit Schneegarantie. Doch Schnee fällt immer weniger und verteuert damit die Wohn-Gebiete, in denen für ihn noch garantiert werden kann.

Es gibt sie noch, die Menschen, die sich auch einen Zweitwohnsitz leisten können. Trotz Wirtschafts- und Finanzkrise boomen in manchen Teilen Deutschlands die Häuserpreise. Besonders in den Gegenden, in denen bisher weiße Winterträume wahr wurden. Das kann in Zukunft anders aussehen. Denn die Alpen reagieren immer schneller auf den Klimawandel und wo bisher spätestens im November die Schneesaison anfing, da fällt erst Mitte Dezember das fröhliche Weiß. So müssen Interessierte Immobilienkäufer auf immer höhere Regionen ihr Augenmerk richten und so haben sich die Preise in Skiorten, wie St. Moritz, fast verdoppelt. Da wird Schnee teuer und wer eine Immobilie mit Schneegarantie kaufen will, muss bereit sein tief in die Tasche zu greifen.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH