Baufinanzierung

News » Tilgungsaussetzung » Welchen Einfluss nimmt die Tilgung?

Welchen Einfluss nimmt die Tilgung?

Nicht allein der aktuelle Zinssatz nimmt einen entscheidenden Einfluss auf die Baufinanzierung, sondern auch die Tilgung sollte niemals unterschätzt werden.


Beim konventionellen Annuitätendarlehen muss der Kunde immer in einer Kombination aus einem gleich bleibend hohen Anteil an Zinsen und Tilgung an die Bank zurück zahlen.
Die Höhe der Zinsen steht dabei immer im Zusammenhang mit den tagesaktuellen Refinanzierungsmöglichkeiten und der Länge der Zinsbindungsfrist.
Beim Annuitäten- oder Amortisationsdarlehen bleibt während dieser Zeit die monatliche Belastung gleich hoch, was letztendlich die Baufinanzierung überschaubar macht und zur Planungssicherheit des Eigenheimbesitzers beiträgt.
In der Vergangenheit waren Zinsbindungen von fünf oder zehn Jahren üblich, was sich jedoch mit dem Absinken der Zinsen änderte. Viele Darlehensnehmer haben sich mit einer langen Zinsbindungsfrist den günstigen Zins über 15 oder mehr Jahre gesichert. Wer auf diese Weise Geld einspart, kann dann parallel dazu eine höhere Tilgungsrate vereinbaren, was langfristig nicht nur Geld einspart, sondern auch den Weg in die Schuldenfreiheit verkürzt. Wer es sich erlauben kann, eine Tilgung von zwei oder gar drei Prozent zu wählen, verhindert Mammutlaufzeiten und hat gleichzeitig eine bessere Position bei seiner Bank.
Doch Vorsicht ist geboten, wenn sich der Darlehensnehmer für eine kurze Zinsbindung und eine hohe Tilgungsrate entschlossen hat. Verändert sich das Zinsniveau zu Ungunsten des Kunden, fällt die Anschlussfinanzierung nach dem Ablauf der Zinsbindung teuer aus.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH