Baufinanzierung

News » Tilgungsaussetzung » Wie funktioniert eigentlich eine Tilgungsaussetzung?

Wie funktioniert eigentlich eine Tilgungsaussetzung?

Will man seine Immobilie nicht selber bewohnen, sondern vermieten oder verpachten, kann man als Kapitalanleger von steuerlichen Vorteilen profitieren.

Daher macht es keinen Sinn, kontinuierlich Monat für Monat sein Darlehen zurück zu zahlen, weil sich dadurch die Zinsbelastung verringern würde und somit auch die steuerliche Erleichterung schwindet.
Zu empfehlen ist in diesen Fällen ein endfälliges Darlehen mit einer Tilgungsaussetzung, bei der lediglich Zins- und keine Tilgungsanteile gezahlt werden müssen. Der eigentliche Tilgungsbetrag wird somit nicht zur Rückzahlung an den Geldgeber verwendet, sondern in einen speziellen Vermögensaufbauplan investiert.
Auf diese Weise bleiben die Zinsbelastungen wie auch der Darlehensbetrag konstant, was sich auf den steuerlichen Vorteil auswirkt.
Zu beachten ist hierbei, dass sich dies nur als lukrativ erweist, wenn die Guthabenzinsen höher sind als die Darlehenszinsen.
Wichtig ist für den Kapitalanleger, die richtige Anlagevariante zu finden, zu denen unter anderem auch Lebens- und Rentenversicherungen, Investmentfonds und Bausparverträge zählen.
Doch Vorsicht ist immer geboten, wenn der Kapitalanleger mit festen Wertzuwächsen rechnet.
Das klassische Zinsänderungsrisiko kann beispielsweise zu einer deutlich höheren Monatsbelastung beitragen.
Prognosen für einen Vermögensaufbauplan werden ebenfalls nicht immer eingehalten und die erwarteten Erträge fallen niedriger aus. Finanzierungslücken sind dann die Folgen, die der Anleger aus der eigenen Tasche nachfinanzieren muss, wenn am Ende nicht vollständig getilgt werden kann.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH