Baufinanzierung

News » Tipps & Tricks » Arbeitslos- und wie geht es weiter?

Arbeitslos- und wie geht es weiter?

Eine solide Baufinanzierung setzt nicht nur eine gute Bonität zum Zeitpunkt der Antragstellung voraus, sondern geht viel weiter- schließlich muss der Darlehensnehmer über die komplette Laufzeit seine wirtschaftliche Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen.

Zu zahlen sind schließlich die monatlichen Belastungsraten für Zins- und Tilgungsleistungen und dies bis zur Schuldenfreiheit. Zu den günstigsten Voraussetzungen für eine gesicherte Baufinanzierung gehören nicht nur ein entsprechend hohes Eigenkapital von wenigstens 20 oder 30 Prozent, sondern auch ein gesicherter Arbeitsplatz. Doch in der heutigen Zeit, angesichts der schlechten konjunkturellen Entwicklung, können die wenigsten Arbeitnehmer sicher sein, auch auf Dauer in einem gesicherten Arbeitsverhältnis zu sein.
Tritt dann der Fall einer Arbeitslosigkeit ein, wird es in den meisten Familien finanziell eng, insbesondere dann, wenn der Arbeitslose bislang Alleinverdiener war. Aus diesem Grunde zeigen sich viele, die eigentlich in Wohneigentum anlegen wollen, noch verhalten. Doch einige Baufinanzierer und Versicherungen haben sich auf diese Situation eingestellt und gegen Zahlung eines Einmalbetrags wird die Chance geboten, dass der Versicherer über einen begrenzten Zeitraum die Monatsrate zahlt.
Doch sind damit nicht selten Wartenzeiten und andere Vertragsbedingungen verbunden, die zu erheblichen Einschränkungen des Versicherungsschutzes führen. In der Regel sollte jeder für sich selber vorsorgen und für ein finanzielles Polster sorgen. Ist die Zeit der Arbeitslosigkeit nur vorübergehend, können Rücklagen diesen finanziellen Engpass überbrücken.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH