Baufinanzierung

News » Tipps & Tricks » Höherer Tilgungsanteil von Vorteil?

Höherer Tilgungsanteil von Vorteil?

Der Weg zur Schuldenfreiheit führt nicht nur über einen günstigen Bauzins, sondern auch über den Tilgungsanteil.

Der größte Wunsch eines Eigenheimbesitzers ist wohl, so schnell wie möglich das Ziel, die Schuldenfreiheit, zu erreichen. Spätestens zum Eintritt ins Rentenalter soll die eigene Immobilie dann unbelastet sein, damit man keine Miete mehr zahlen muss. Angesichts der nicht mehr garantierten gesetzlichen Absicherung im Alter, macht es dann Sinn, nicht mehr zu denen zu gehören, die ihr Geld an einen Vermieter zahlen.
Der Schlüssel zur Schuldenfreiheit liegt in der Höhe der Tilgung. Daher wird oft die Empfehlung gegeben, einen höheren Tilgungsanteil als die vorgeschriebene Mindesttilgung von einem Prozent zu wählen.
Jedoch sollte der Darlehensnehmer bedenken, dass es viele Banken gibt, die die vom Kreditnehmer gezahlten Tilgungsraten nicht sofort von der gesamten, zu verzinsenden Kreditsumme abziehen.
So werden demnach Zinsen auf eine Schuld gezahlt, die bereits getilgt ist.
Daher sollte man sich unbedingt, bevor man sich für eine höhere Tilgungsrate entschieden hat, den vergleichbaren Nominalzinssatz nennen lassen, der zum gleichen Effektivzins führt, den die genannte Baufinanzierung mit einer einprozentigen Tilgung hat.
In den meisten Fällen ist, bezogen auf den gegenwärtigen, günstigen Bauzins, von Vorteil, einen höheren Tilgungsanteil zu wählen, um so schneller schuldenfrei wohnen zu können.
Bindet sich der Darlehensnehmer bei niedrigen Zinsen über eine lange Zeit, wird das Budget durch einen höhere Tilgung meist auch nicht übergebühr belastet.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH