Baufinanzierung

News » Tipps & Tricks » Künftige Zinsentwicklung beeinflusst die Anschlussfinanzierung

Künftige Zinsentwicklung beeinflusst die Anschlussfinanzierung

Wie werden sich die Zinsen entwickeln? Diese Frage stellt sich wohl jeder, der sich bereits in der Zinsbindung befindet. Schließlich sind die aktuellen Niedrigzinsen attraktiv. Wie aber sieht die Zinsentwicklung aus, wenn das Ende der Zinsbindung naht und eine Anschlussfinanzierung vorgenommen werden muss?

Da die Entwicklung an den Kapitalmärkten nicht kalkuliert werden kann, sind viele Darlehensnehmer verunsichert; schließlich will niemand den Niedrigzins ungenutzt an sich vorüber ziehen lassen. Wer jedoch davon überzeugt ist, dass sich so schnell nicht wieder derart günstige Konditionen an den Kapitalmärkten bieten, sollte sich bereits in der Gegenwart den günstigen Zinssatz für die Anschlussfinanzierung sichern und dies mit einem Vorrats- oder Forward- Darlehen. Die andere Möglichkeit, das bestehende Darlehen vorzeitig abzulösen, ist eher ungeeignet und immer eine teure Lösung. Banken verlangen immer hohe Vorfälligkeitsentschädigungen dafür, dass der Kunde vorzeitig aus dem noch laufenden Vertrag aussteigen will. Zinsausfall- so lautet für den Geldgeber das Zauberwort und diesen holt man sich immer vom Kunden zurück.
Wer jedoch seinen Geldgeber wechseln will, um anderswo günstige Konditionen mitzunehmen, ist mit einem Forward- Darlehen immer gut beraten. Endet die Zinsbindung, ist ein Bankenwechsel immer ohne Probleme möglich. Doch nicht alle Darlehensnehmer wissen, dass das Prolongationsangebot der Hausbank nicht zwingend das Beste sein muss und willigen meist vorschnell ein. Doch wer Geld einsparen will, soll sich frühzeitig auf die Suche nach besseren Konditionen machen, um kein Geld zu verschenken. Vielfach werden Kunden auch in den Glauben versetzt, dass hohe Wechselgebühren damit verbunden sind. Doch übernehmen vielfach die neuen Banken alle Formalitäten und einige auch die Gebühren, die sich immer in Grenzen halten.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH