Baufinanzierung

News » Tipps & Tricks » Modernisierungskredite reduzieren nachhaltig Kosten

Modernisierungskredite reduzieren nachhaltig Kosten

Wer den steigenden Energiepreisen den Kampf ansagen will, sollte nach energetischen Schwachstellen suchen. Sind diese gefunden, werden meist Kosten fällig, wenn beispielsweise Fenster ausgetauscht, die Fassade gedämmt, oder eine neue Heizungsanlage installiert werden soll.

Einige Banken bieten den Vorzug, zügig einen Modernisierungskredit auszuzahlen. Hinzu kommt, dass auch die Laufzeiten flexibel gestaltet werden können und anders als bei der konventionellen Baufinanzierung, deren untere Laufzeitgrenze bei fünf Jahren liegt, kann der Modernisierungskredit auch mit einer kürzeren Laufzeit auskommen.
Viele Geldgeber verzichten bei einem Darlehen dieser Art auch auf den Nachweis, dass die Immobilie selber genutzt wird und bestehen auch nicht auf einen Grundbucheintrag. Verändert sich die Einkommenssituation des Darlehensnehmers, stellt es in der Regel kein Problem dar, einen Modernisierungskredit bereits nach einem halben Jahr wieder zu kündigen und teure Vorfälligkeitsentschädigungen entfallen.
Viele Geldgeber offerieren diese Variante mit festgesetzten Rückzahlungsmodalitäten, sodass dem Kreditnehmer wenig Spielraum bleibt, da die Raten konstant festgelegt werden. Dennoch erweist sich eine Investition in die eigenen vier Wände, insbesondere wenn es um Sanierungsmaßnahmen geht, immer als sinnvoll.
Angesichts der Tatsache, dass nahezu 70 Prozent vom gesamten Energiebedarf zu Lasten der Heizenergie gehen wird deutlich, dass sich bauliche Maßnahmen langfristig rechnen. Wer sein altes Heizsystem austauschen lässt, hilft nicht nur der Umwelt, sondern entlastet auch wirkungsvoll sein Budget. Der Wert der Immobilie wird gesteigert und wer bestimmte Kriterien erfüllt, kann von Vater Staat auch noch Zuschüsse mitnehmen.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH