Baufinanzierung

News » Tipps & Tricks » Privat absichern und Risiken reduzieren

Privat absichern und Risiken reduzieren

Große finanzielle Aufgaben kommen auf denjenigen zu, der eine eigene Immobilie als zusätzlichen Baustein für die eigene Altersvorsorge einsetzen will. Wer rechtzeitig zum Eintritt in den Ruhestand schuldenfrei sein will und während der Finanzierungsphase unbesorgt die Verbesserung der Lebensqualität genießen möchte, muss seine Baufinanzierung auf ein solides Gerüst stellen.

Dazu gehört aber auch die Absicherung gegen die Folgen unvorhersehbarer Ereignisse, die finanzielle Engpässe zur Folgen haben, wenn das geregelte Monatseinkommen plötzlich wegbricht.
Fällt zum Beispiel der Haupternährer einer Familie krankheitsbedingt aus oder stirbt gar, können in der Regel die Monatsraten nicht mehr gezahlt werden. Nicht selten steht die Familie dann vor dem sozialen Aus und das Heim geht unter den Hammer. Wer dies vermeiden will, muss frühzeitig vorsorgen und den Schutz der Angehörigen im Auge behalten.
Besonders hart getroffen sind Familien mit kleinen Kindern, die meist in Sachen Versorgungslage über einen langen Zeitraum auf nur einen Verdienst angewiesen sind.
Eine Risikolebensversicherung trägt dazu bei, wenigstens die finanziellen Risiken zu minimieren, wenn der Fall der Fälle eingetreten ist. Die Beiträge für diesen Zusatzschutz sind abhängig von der vereinbarten Laufzeit, der persönlichen Lebenssituation, den individuellen Risiken und der Höhe der Auszahlungssumme.
Die Beiträge fallen dabei wesentlich niedriger aus als für den Schutz durch eine kapitalbildende Lebensversicherung. Schließlich vereinbart man mit der Risikolebensversicherung lediglich einen Hinterbliebenenschutz während der Laufzeit. Kapitalbildung ist hierbei nicht möglich und überlebt der Versicherungsnehmer die Laufzeit, gehen alle bis dahin eingezahlten Beträge an die Versichertengemeinschaft und sind für den Kunden verloren.
Doch stellt diese Form der Absicherung eine relativ preisgünstige Form dar und kann auch als Ergänzung zur Berufsunfähigkeitsversicherung eingesetzt werden, wenn man Versorgungslücken ausschließen will.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH