Baufinanzierung

News » Tipps & Tricks » Steuervorteile bei denkmalgeschützten Objekten nutzen!

Steuervorteile bei denkmalgeschützten Objekten nutzen!

Wer sein Kapital anlegen will und in eine Immobilie investiert, kann noch einige der verbliebenen Chancen im Bereich Baufinanzierung nutzen, um steuerlich begünstigt zu werden.

Wer Subventionen einstreichen will, muss jedoch auch belegen können, dass die Immobilie als denkmalfähig eingestuft ist und ein öffentliches Interesse daran besteht, dieses Objekt zu erhalten. Die Denkmalschutzbehörden gelten dabei als Anlaufstelle, um eine Immobilie entsprechend einstufen zu lassen.
Der Fiskus greift mit Steuererleichterungen unter die Arme. Dies betrifft in erster Linie Erhaltungs- und Herstellungskosten. Dabei um fassen die Herstellungskosten alle Aufwendungen, die einer Erweiterung oder dem Einbringen von Bausubstanz dienen.
Dabei kann der Besitzer mit steuerlichen Erleichterungen rechnen und dies in Unabhängikeit davon, ob die Immobilie selber genutzt wird, oder vermietet ist.
Bewohnt der Darlehensnehmer das denkmalgeschützte Haus selber, kann er über einen Zeitraum von zehn Jahren verteilt alle Erhaltungsaufwendungen als Sonderausgaben steuerlich absetzen. Diese Möglichkeit besteht ab dem Kalenderjahr, in dem die baulichen Maßnahmen abgeschlossen werden. Zu bedenken gilt jedoch, dass lediglich neun Prozent aller Erhaltungsaufwendungen als Sonderabgaben steuerlich eingebracht werden dürfen.
Wer als Kapitalanleger seine Immobilie vermietet, kann die entstandenen Aufwendungen als Werbungskosten von den Mieteinnahmen abziehen. Über einen Zeitraum von sieben Jahren gelten neun Prozent als absetzbar und im Anschluss daran weitere vier Jahre sieben Prozent.
Doch wer in den Genuss der steuerlichen Erleichterung kommen will, muss eine entsprechende Bescheinigung der Denkmalschutzbehörde vorlegen, wenn man nicht leer ausgehen will.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH