Baufinanzierung

News » Tipps & Tricks » Vorausdarlehen- frühzeitig Kapital nutzen

Vorausdarlehen- frühzeitig Kapital nutzen

Wer den aktuellen Niedrigzins für sein Bauvorhaben nutzen will, jedoch noch nicht über ein erforderliches Mindestsparguthaben auf seinem Bausparvertrag verfügen kann, sollte das Vorausdarlehen einsetzen.

Dann werden monatlich die Beiträge für den laufenden Bausparvertrag erhoben wie auch die Zinsen für das Darlehen. Kommt der Bausparvertrag in das Zuteilungsverfahren, kann das Vorausdarlehen in einer Summe abgelöst werden. Dann muss nur noch das Bauspardarlehen getilgt werden, dessen Konditionen jedem Sparer beim Vertragsabschluss bekannt sind.
In der Regel wird ein Vorausdarlehen mit einer Zinsbindungsfrist von bis zu 15 Jahren vereinbart. In Verbindung mit dem Abschluss eines Bausparvertrages wird dann auch die Bausparsumme definiert, die wenigstens die Höhe des Vorausdarlehens erreichen muss. Ist der Bausparer nicht in der Lage, erforderliche Beiträge für die Zuteilungsreife zu zahlen, kann meist eine Teilzuteilung vereinbart werden. Diese ist dann mit festgesetzten Zins- und Tilgungsbeträgen für das Bauspardarlehen verbunden.
Während der Laufzeit kann der Darlehensnehmer von dem günstigen Zinssatz profitieren und unterliegt nicht einem Zinsänderungsrisiko. Empfehlenswert ist, den Bausparvertrag ausreichend zu besparen und wenn möglich auch Sondertilgungsoptionen zu nutzen. Wer vermögenswirksame Leistungen einfließen lassen kann, sollte davon Gebrauch machen, um die Zahlungen zu reduzieren, da diese Leistungen grundsätzlich auf die Sparrate angerechnet werden kann. Vermögenswirksamer Leistungen, die in einem Bausparvertrag angelegt werden, tragen dazu bei, die monatlichen Zahlungen zureduzieren. Schließlich ist eine Anrechnung auf die Sparrate grundsätzlich möglich.
In der Regel wird das Vorausdarlehen durch das Eintragen einer Hypothek ins Grundbuch abgesichert. Zusätzlich verlangen Geldgeber meist den Abschluss einer Restschuldversicherung, um die Ausfallrisiken zu senken.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH