Baufinanzierung

News » Tipps & Tricks » Zusatzkosten fest einplanen

Zusatzkosten fest einplanen

Allein mit dem Kaufpreis ist es in den seltensten Fällen getan!

Wer auf der sicheren Seite sein möchte, sollte als risikoscheuer Bauherr bis zu 15 oder 20 Prozent an Nebenkosten einplanen.
Mit einem spitzen Stift sollte dann gerechnet werden, um nicht Gefahr zu laufen, mit den eigenen Finanzen nicht auszukommen.
So sollte die Frage im Mittelpunkt stehen, ob das Monatseinkommen für die Abtragungen ausreicht, um nicht auf finanzielle Engpässe zu stoßen.
Daher dürfen auf keine Fall die Nebenkosten vergessen werden.
Schon bei der Vermittlung eines Hauses entstehen meist Maklerkosten in Form von Provisionen oder einer Courtage.
Beim Notar fallen ebenfalls Kosten an, die für die Beurkung bezahlt werden müssen.
Auch der Fiskus sitzt mit im Boot, wenn es ums Bezahlen geht. Ein großer Teil wird von der von Grunderwerbssteuer verzehrt.
Auch gilt zu bedenken, dass der Bauherr, der seine Immobilie nicht schlüsselfertig vom Bauträger kauft, auch noch Erschließungskosten leisten muss.
Ohne die notwendigen Sicherheiten wie Grundschulden oder eine Hypothek vergibt keine Bank einen Kredit. Daher werden im Grundbuch bankübliche Sicherheiten eingetragen, die ebenfalls gegen Bezahlung über einen Notar abgewickelt werden.
Auch die Geldgeber lassen sich zusätzlich bezahlen. Für die Bearbeitung des Darlehensantrages wird der Kunde zur Kasse gebeten und wer eine "gebrauchte" Immobilie erwerben will, muss meist auch noch sogenannte Schätzkosten tragen.
Bereitstellungszinsen und Kontoführungsgebühren fallen ebenfalls an.
Daher ist es zwingend erforderlich, im Vorfeld genaue Auskünfte einzuholen, um die Immobilienfinanzierung auf ein solides Fundament zu stellen, ohne mit bösen Überraschungen rechnen zu müssen.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH