Baufinanzierung

News » Wissenswertes » Alle Einsparmöglichkeiten müssen ausgeschöpft werden!

Alle Einsparmöglichkeiten müssen ausgeschöpft werden!

Der Bundesbürger ist zum Sparen aufgerufen und eines der Gebiete, auf dem enorme Potenziale schlummern, ist das Einsparen von Energie. Dabei kann nicht nur der Geldbeutel entlastet werden, sondern auch das Klima.

Jeder ist betroffen und kann seinen eigenen Beitrag dazu leisten, denn nicht nur einschneidende Sanierungsmaßnahmen machen Sinn, sondern auch eine Veränderung des eigenen Verhaltens in Sachen Energieeinsparungen. Wer mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen vernünftig umgeht, spart Geld.
Allein das Herunterdrehen der Raumtemperatur um lediglich ein Grad, spart unterm Strich rund 30 Prozent an Heizkosten. In Verbindung mit sinnvollem Stoßlüften und das Gewährleisten eines freien Zugangs zu den Heizkörpern, kann nochmals eingespart werden.
Doch auch wer sinnvoll mit Strom umgeht und den eigenen Wasserverbrauch drosselt, entlastet nachhaltig unsere Umwelt. Die Industrie hat sich darauf eingestellt und die Verwendung von Energiesparlampen ist ein wichtiger Baustein. Elektrohaushaltsgeräte werden ebenso umweltfreundlich konzipiert und ein Blick auf die Energieeffizienzklasse macht beim Kauf immer Sinn. Wer parallel dazu auch noch auf den Stand- by- Modus all seiner elektrischen Geräte verzichtet, wird am Jahresende angenehm überrascht sein, wenn die Endabrechnung ins Haus flattert. Zweifelsohne bringen durchgreifende Sanierungsmaßnahmen noch den größten Einspareffekt. Verbunden damit ist auch zeitgleich eine Wertsteigerung der eigenen Immobilie. Eine Erneuerung der veralteten Heizungsanlage kann auch in Verbindung mit attraktiven Förderungen gebracht werden. Der Fachmann wird gezielt für den Einbau einer sparsamen Heizung sorgen und auch Hinweise auf Zuschüsse geben können.
Wer neu bauen will, kann meist einen größeren Spielraum nutzen, wenn es um die Erzeugung von Warmwasser und Wärme geht. Das Spektrum ist groß und reicht von einer großzügigen Dämmung der Fassen, über solare Energie bis hin zur geothermischen Energienutzung.



« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH