Baufinanzierung

News » Wissenswertes » Darlehensrate kann optimiert werden

Darlehensrate kann optimiert werden

Wenn man einen Baukredit vereinbart, kennt man lediglich die persönliche und wirtschaftliche Situation in der Gegenwart. Wie und was sich während der Zinsbindung verändert, kann niemand vorhersehen.

Diesen Faktor sollte jeder schon einmal für seine Anschlussfinanzierung ins Auge fassen. Dann wird in der Regel eine neue Darlehensrate berechnet. Die Restschuld, die fast immer am Ende der Zinsbindung übrig bleibt, wird möglicherweise mit einem neuen Zinssatz berechnet. Wer bis dahin mit seiner monatlichen Belastungsrate hin gekommen ist, sollte diese beibehalten. Denn aufgrund der niedrigeren Restschuld zur Anschlussfinanzierung kann bei einer konstanten Rate wesentlich mehr Geld für die Tilgung verwendet werden.
Steht dem Darlehensnehmer mehr Geld zur Verfügung als zu Beginn, kann die Tilgungsrate auch erhöht werden, was nochmals dazu beiträgt, die Zeit zur Schuldenfreiheit zu verkürzen und Geld einzusparen.
Doch welche Darlehensrate eignet sich für das individuell gewählte Darlehen? Hierbei muss man differenzieren können, denn der Selbstnutzer hat andere Möglichkeiten als derjenige, der seine Immobilie vermietet. Wer sein Heim selber bewohnt, sollte so hoch wie nur möglich tilgen; zwei Prozent sollte hier die untere Grenze bilden. Wer seine Immobilie vermietet, muss zusehen, einen möglichst hohen Zinsanteil zu erzielen. Darlehenszinsen können steuerlich geltend gemacht werden, während man bei der Tilgung eher auf eine Aussetzungen bestehen sollte. Anstatt Monat für Monat zu tilgen, wird am Ende ein Tilgungsträger ausgezahlt, um endfällig die Schuld zu tilgen. Jedoch kommt es auch immer darauf an, wie erfolgreich die gewählte Kapitalanlage ist, mit der am Ende der Laufzeit alles zurück gezahlt werden soll.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH