Baufinanzierung

News » Wissenswertes » Freiheit durch Flexibilität auch bei der Baufinanzierung?

Freiheit durch Flexibilität auch bei der Baufinanzierung?

Der Bauherr von heute verlangt weitaus mehr, als eine starre Standardfinanzierung, die wenig Spielraum zulässt.

Banken und andere Geldgeber haben sich verstärkt darauf eingelassen, um ganz vorn im Kampf um Kunden zu liegen. So ist es nicht selten, dass der Darlehensnehmer trotz einer Vereinbarung für einen festgelegten Zinssatz, jederzeit seinen Baukredit zurück zahlen kann, um ein hohes Maß an Flexibilität auszuschöpfen.
So gibt es Anbieter, die neben dem kontinuierlichen Zahlen von Monatsraten auch die Chance bieten, entsprechend den eigenen finanziellen Möglichkeiten, auch hohe Sondertilgungen vornehmen zu können, ohne mit hohen Vorfälligkeitsentschädigungen abgestraft zu werden.
So bieten Baudarlehen, die mit einem freien Kündigungsrecht ausgestattet sind die Möglichkeit, eine Menge Bares einzusparen. Sinken die Zinsen nach dem Unterzeichnen des Vertrages, kann dann jederzeit umgeschuldet werden, ohne einen Grund zu nennen. Die Konditionen bei einem Standarddarlehen sehen vollkommen anders aus; hier kann der Kunde erst dann kündigen, wenn zehn Jahre abgelaufen sind, oder das Ende der Zinsbindung erreicht wird.
Will sich der Kunde alle Möglichkeiten offen halten, muss man sich nach flexiblen Darlehen umsehen, selbst wenn damit Zinsaufschläge verbunden sind.
Vielfach ist dieses freie Kündigungsrecht, abhängig vom jeweiligen Geldgeber, auch an die Bedingung geknüpft, frühestens erst zwei Jahre nach Vertragsabschluss umzuschulden.
Doch sollte man sich nicht zu voreilig für dieses Kündigungsrecht entscheiden. Schließlich rechnet es sich nur dann, wenn sich der Zins günstig entwickelt und der Darlehensnehmer nicht tatenlos zusehen will.
Wer sich also ein besonders hohes Maß an Flexibilität erkaufen will, muss mit Weitsicht die Entwicklung an den Kapitalmärkten im Auge behalten.
Schließlich müssen die Aufschläge, mit denen sich der Darlehensnehmer besondere Konditionen „erkauft“ auch rechnen.
Grundsätzlich empfiehlt sich für den stark sicherheitsorientierten Verbraucher immer noch das herkömmliche Annuitätendarlehen, das mit einem festen Zins- und Tilgungssatz Planungssicherheit bietet.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH