Baufinanzierung

News » Wissenswertes » Geringerer Aufwand durch Immobilienmakler?

Geringerer Aufwand durch Immobilienmakler?

Nicht jeder der plant, eine Immobilie zu erwerben, hat auch die Zeit, sich auf die Suche nach dem passenden Objekt zu machen und auch in Sachen Baufinanzierung erscheint es vielen Menschen zu aufwendig, sich selber mit der Materie zu befassen.

Daher wählen viele künftige Eigenheimbesitzer Dienstleistungen über einen Fachmann, selbst wenn damit zusätzliche Kosten verbunden sind.
Eine gesicherte Finanzierung, die sich auf die Anforderungen des Kunden einstellen, liegt dabei klar auf der Hand, wenn ein Makler beauftragt wird. Ebenso bekannt ist diesem Fachmann der Finanzierungsbedarf für die Wunschimmobilie wie auch die Ziele, die sich der einzelne Kunde steckt.
Hat der Makler alle erforderlichen Eckdaten an der Hand, ist vorab ein solides Fundament für die Baufinanzierung vorhanden, auf deren Grundlage ein Finanzierungsprodukt gefunden werden muss.
Durch den Wissensvorsprung des Maklers kann auch ein Geldgeber gefunden werden, dessen Konditionen maßgeschneidert auf die Wünsche eingehen. So arbeiten viele Makler mit unterschiedlichen Banken und auch freien Finanzierungsvermittlern zusammen. In zunehmenden Maße kommt das Online- Finanzierungsgeschäft hinzu, dass meist günstigere Offerten führt, als die eigene Hausbank, die nur auf hauseigene Produkte zurück greift und sich auf herkömmliche Varianten verlegt. Verbunden damit sind meist höhere Kosten, die durch das Beratungspersonal und die Administration entstehen.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH