Baufinanzierung

News » Wissenswertes » Höhe der Baugeld-Zinsen für Viele entscheidend zum Immobilienkauf

Höhe der Baugeld-Zinsen für Viele entscheidend zum Immobilienkauf

Für knapp 30% der Deutschen sind niedrige Bauzinsen ein Grund, um eine Immobilienfinanzierung zu erwägen. Dabei sieht ein Fünftel der Bürger eine Immobilie als Wertanlage die gegen Inflation schützt.

Ein Fünftel der Deutschen ist der Meinung, dass eine Wohnimmobilie nicht nur eine gute Geldanlage ist, sondern, dass sich mit ihr auch gleich ein direkter Nutzen verbindet. So ist jeder Vierte der Deutschen daran interessiert die Niedrigzinsphase auszunutzen und ein Eigenheim zu erwerben. Unter diesen Anteil sind besonders Gutverdiener und Familien auszumachen. Eine Immobilienfinanzierung ist auch in Hinblick auf Zukunftssicherheit besonders für junge Familien interessant. So bietet ein Annuitätendarlehen, durch die gleichbleibende monatliche Belastung ein sicheres Kalkül. So sehen knapp ein Drittel der frisch Vermählten jetzt die Zeit für sich gekommen ein eigenes Heim anzuschaffen. Nur knapp 20% der deutschen Bundesbürger befürchtet sich mit einem Bau-Darlehen zu übernehmen. Hier ist eine adäquate Beratungsleistung durch das Kredit-Institut enorm wichtig. Eine auf Jahrzehnte anstehende Belastung ist dabei der ausschlaggebende Punkt, warum ein Interesse an einer Bau-Finanzierung verneint wird. Aber auch die Gebundenheit an einem Standort stellt für viele der nicht Bauwilligen ein Grund zur Ablehnung eines Kredites dar.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH