Baufinanzierung

News » Wissenswertes » Klick für Klick sicher zur Bank

Klick für Klick sicher zur Bank

Zeit, Nerven und manchmal auch Geld einsparen- das Internet eröffnet dem Verbraucher ungeahnte Möglichkeiten, sich zu informieren. Aber auch als Verkaufsplattform hat sich dieses Medium bereits bewährt und in zunehmenden Maße werden auch Finanzgeschäften mittels digitaler Medien dort abgewickelt. Man ist unabhängig von Öffnungszeiten und kann sich lästige Wege sparen.

Doch immer noch gibt es für viele Verbraucher die Frage zu klären, ob beispielsweise Online- Banking wirklich sicher ist.
Wer sich dafür entscheidet und umsichtig damit umgeht, kann in der Regel sicher sein, dass es Betrüger schwer haben, auf das Online- Banking-
Verfahren einzuwirken. Vielfach bieten Banken sogenannte Demokonten an. Hierbei besteht die Möglichkeit, auch für den relativ ungeübten Internet- Nutzer, sich mit der Online- Kontoführung vertraut zu machen.
Meist bietet jede Hausbank dieses Verfahren an, wobei aber auch die Möglichkeit besteht, bei jeder anderen Bank ein solches Konto zu eröffnen.
Eine Kontoeröffnung geht problemloser vonstatten, als die meisten annehmen. Soll es die Hausbank sein, muss der Kunde lediglich eine Freischaltung für das Konto beantragen. Die benötigten Formulare werden vor Ort ausgefüllt und nach bereits wenigen Tagen werden die Zugangsdaten zugestellt.
Zu den Unterlagen gehören Daten, die in der Regel mit zwei Briefen gesandt werden. Einer enthält die Geheimnummer, während mit dem zweiten die Transaktionsnummern (iTan) geschickt werden. Diese Nummern werden vom Kunden benötigt, um Aufträge zu autorisieren. Nach dem Zufallsprinzip werden die Nummern von der Bank vorgegeben, um die Sicherheitsstandards noch weiter zu erhöhen.
Das iTan- Verfahren ist nur eines von mehreren angebotenen Verfahren, was sich jedoch in der Vergangenheit bereits bewährt hat.
Betrügern wird es also immer schwerer gemacht, Abbuchungen von fremden Konten vorzunehmen, denn die verbesserten Banking- Verfahren machen es eigentlich unmöglich, dass Konten geplündert werden.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH