Baufinanzierung

News » Wissenswertes » Neue Freiheit durch flexible Finanzierungsprodukte

Neue Freiheit durch flexible Finanzierungsprodukte

Vorbei sind die Zeiten starrer Finanzierungsprodukte. Hatte sich der Kunde vertraglich festgelegt, gab es kaum mehr ein Zurück.

Im Kampf um die Kundschaft haben sich jedoch viele Banken und Finanzdienstleister auf die gewachsenen und veränderten Ansprüche von künftigen Darlehensnehmern eingestellt und bieten Flexibilität pur.
Trotz fester Zinsen kann der Verbraucher seinen Kredit jederzeit zurück zahlen, ohne dass erheblich mehr für diese Option bezahlt werden muss.
So werben einige Banken damit, dass der Kreditnehmer neben den kontinuierlichen Monatsraten auch beliebig hohe Sondertilgungen vornehmen kann. „Erlaubt“ ist auch, den Baukredit auf einem Schlag zurück zu zahlen, ohne dafür einen Kündigungsgrund zu benennen, oder gar das hohe Abstrafen in Form einer Vorfälligkeitsentschädigung leisten zu müssen. Wer also flexibel tilgen möchte, muss sich auf die Suche nach einem passenden Anbieter machen. Das freie Kündigungsrecht ist in der Regel nahezu in der gesamten Bundesrepublik bei einigen Banken erhältlich und „kostet“ den Darlehensnehmer lediglich einen geringen Aufschlag.
Diese Sonderkündigungsrecht kann viel Geld wert sein, denn fallen die Zinsen bereits nach Vertragsabschluss in den Keller, ist ein problemloser Wechsel möglich.
Das herkömmliche Hypothekendarlehen legt dem Kunden da weitaus mehr Fußangeln aus, denn wer hier wechseln will, muss entweder Vorfälligkeitsentschädigungen zahlen, oder das Ende der Zinsbindungsfrist abwarten. Als einzige Ausnahme gilt die gesetzliche Regelung bei Baudarlehen, die länger als zehn Jahre laufen. Nach dem Ablauf eines Jahrzehnts kann der Kunde, laut Gesetzgeber, zum Nulltarif aussteigen, wenn eine Vollauszahlung des Darlehens bereits stattgefunden hat.
Kündbare Kredite erweisen sich für den Eigenheimbesitzer als sinnvoll, der in naher Zukunft über zusätzliche Beträge verfügen kann, diese aber momentan noch nicht verfügbar sind. Wird dann beispielsweise eine Erbschaft fällig, oder ein Vertrag kommt zur Auszahlung, kann dieser Betrag direkt für die Schuldentilgung verwendet werden.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH