Baufinanzierung

News » Wissenswertes » Riester- Förderkriterien im Überblick

Riester- Förderkriterien im Überblick

Voraussetzungen, Kinderzulage, nachgelagerte Besteuerung- all dies sind Faktoren, die bei der Riester- Förderung einfließen.
Doch nicht jeder weiß, wie sich die Riester- Förderung im Einzelnen definiert und was im Detail beachtet werden muss.

Um die Frage zu beantworten, wer überhaupt einen Anspruch auf die Förderung hat: grundsätzlich ist jeder berechtigt, der in der gesetzlichen Rentenversicherung als Pflichtversicherter gilt.
Doch nicht nur Beamte und Arbeitnehmer gehören dazu, sondern auch Menschen, die Arbeitslosengeld beziehen, Eltern im sogenannten Elternurlaub und seit kurzem gilt eine weitere Neuerung: wer komplett dienstunfähig oder erwerbsgemindert ist, kann sich jetzt auch als unmittelbar förderberechtigt einstufen lassen. Bis zu einer Höhe von 154 Euro im Jahr kann die Grundzulage beantragt werden und für jedes kindergeldberechtigte Kind die Kinderzulage in Höhe von 185 Euro mitnehmen.
Für Kinder, die ab 2008 zur Welt gekommen sind gilt gar, dass volle 300 Euro winken. Im Gegenzug muss jeder Riester- Sparer vier Prozent des Vorjahresbruttoeinkommens abzüglich der Zulagen in den Vertrag einzahlen. Die Höchstgrenze ist auf jährlich 2.100 Euro begrenzt.
Jeder, der förderberechtigt ist, kann dann Vorsorgebeiträge als Steuergeschenk als Sonderausgaben geltend machen. Ein Steuervorteil entsteht immer dann, wenn die Steuerersparnis aus diesem Abzug höher ausfällt als die staatlichen Zulagen.
Insbesondere profitieren davon sogenannte Besserverdiener und Paare ohne Kinder. Diese Personenkreise erhalten von vornherein geringere Zulagen als Familien mit Kindern.
In der Regel gilt die nachgelagerte Besteuerung im Rentenalter.
Hatte man sich für den Wohn- Riester entschieden, wird die Förderung auf einem fiktiven Wohnförderkonto erfasst und unterliegt der Steuer.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH