Baufinanzierung

News » Wissenswertes Baufinanzierung » Online-Bauamt soll bei Baufinanzierung den Bauantrag vereinfachen

Online-Bauamt soll bei Baufinanzierung den Bauantrag vereinfachen

Ein Probeprojekt des Landes Brandenburg versucht sich an einem virtuellen Bauamt, um bürokratischen Stolpersteine auszumerzen.

Ein einzigartiges Projekt im Land Brandenburg soll den bürokratischen Aufwand bei Bauanträgen jetzt zur Vergangenheit werden lassen. So waren die häufigsten Problemkinder die langen Wartezeiten, bedingt durch nicht richtig ausgefüllte Bauanträge oder unzureichende Kommunikation in den Ämter. Diese Stolperpflaster soll nun ein virtuelles Bauamt ausmerzen. So kann dort ein Online-Antrag, der zum Beispiel nur unvollständig ausgefüllt wird nicht abgeschickt werden, dies verhindert ewiges hin- und her schicken. Zudem werden dadurch auch erheblich Materialkosten eingespart und der Bearbeitungszeitraum erheblich verkürzt. Wer nun Angst hat vor unverständlichen Websites, bekommt Online auch die benötigten Auskünfte. Momentan läuft dieses Projekt noch zur Probe lediglich in Potsdam Mittelmarkt. Bis Ende 2010 sollen aber weitere Landkreise nachziehen und den Echtbetrieb aufnehmen.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH