Baufinanzierung

News » Wissenswertes Baufinanzierung » Vorsicht: Nebenkosten bei der Baufinanzierung nicht unterschätzen!

Vorsicht: Nebenkosten bei der Baufinanzierung nicht unterschätzen!

Top- Finanzierungsangebote offerieren niedrige Belastungsraten, doch niemand sollte sich voreilig darauf einlassen. Bei genauem Hinsehen stellt sich heraus, dass längst nicht alle Kosten auftauchen, die tatsächlich vom künftigen Eigenheimbesitzer bezahlt werden müssen.

Wer mit dem spitzen Stift rechnen muss, kann es sich nicht erlauben, noch zusätzlich mit Kosten belastet zu werden, die „so nebenher“ anfallen. Nicht nur für die Bank und alle anfallenden Bereitstellungszinsen und Kontoführungskosten muss der Kunde berappen, sondern lange vor dem Neubauprojekt fallen Gebühren an.
Wer für die Vermittlung einer Baufinanzierung einen Profi engagiert, muss in der Regel auch Vermittlungsprovisionen zahlen. Rechnungen sind auch für die Dienste eines Notars fällig. Stehen diese Kosten im Zusammenhang mit der Baufinanzierung, kann der Darlehensnehmer diese Beträge als Geldbeschaffungskosten beim Fiskus steuerlich geltend machen. Die Höhe der Notarkosten stehen in direktem Zusammenhang mit der Finanzierungsform. Handelt es sich um eine Erstfinanzierung, sind unter anderem für eine Grundschuldeintragung Notarkosten in Höhe von bis zu zwei Prozent vom gesamten Kaufpreis fällig, während die Kosten für eine Anschlussfinanzierung erheblich niedriger ausfallen.
Nicht zu unterschätzen sind auch die Grundbuchgebühren, denn für alle nötigen Änderungen und Eintragungen im Grundbuch, wie auch Grundschuldbestellungen und Beurkundungen werden Gebühren erhoben, die nochmals bis zu einem Prozent vom gesamten Kaufpreis ausmachen.
Wer auf der sicheren Seite stehen will, muss sich frühzeitig ein Bild von den Gesamtkosten machen, damit Fehlbeträge nicht teuer nachfinanziert werden müssen.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH