Baufinanzierung

News » Wissenswertes Klimaschutz » Sparpotenzial sollte voll ausgeschöpft werden!

Sparpotenzial sollte voll ausgeschöpft werden!

Die Kostenexplosion veranlasst immer mehr Eigenheimbesitzer dazu, über eine energetische Sanierung nachzudenken. Zu den „Spitzenreitern“ in Sachen neuer Technologie gehören der Einsatz regenerativer Energien, moderne Solarwärmeanlagen, Wärmepumpen und Pelletheizungen, um sich langfristig ein hohes Maß an wirtschaftlicher Unabhängigkeit von Öl und Gas zu sichern.

Dabei gibt es längst verlässliche Berechnungen darüber, wie viel an Kosten eingespart werden kann. Wer beispielsweise Besitzer einer rund 40 Jahre alten Bestandsimmobilie ist und sich für eine neue Heizungsanlage und gleichzeitig für eine effiziente Dämmung entscheidet, kann nahezu ein Drittel an Kosten einsparen.
Zusätzliche Energieeinsparungen bis zu 25 Prozent werden immer dann in Aussicht gestellt, wenn die alte Heizung durch einen Öl- oder Gasbrennwertkessel ausgetauscht wird. Eine Solarkolletoranlage kann bis zu 60 Prozent der benötigten Energie liefern, um warmes Wasser zu erzeugen.
Häufig im Gespräch ist derzeit eine Holzpellet-Heizung, die problemlos den alten Öl- oder Gaskessel ersetzen kann und im Prinzip wie einer konventionelle Zentralheizung funktioniert. Im Vergleich zu einem veralteten Heizsystem kann die Pellet- Heizung die Brennstoffkosten bis zu 35 Prozent senken. Zum Plus gehört, dass sie als emissionsarm git und somit klimaneutral funktioniert. Für besonders umweltschonende Pellet- Heizungen wurde sogar das Umweltzeichen "Blauer Engel" verliehen. Selbst die Feinstaubemissionen bei der Holzverbrennung sind bei diesen neuartigen Systemen reduziert, sodass nicht nur der Geldbeutel, sondern auch nachhaltig unser Klima geschont wird.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH