Baufinanzierung

News » Wohn- Riester FAQ » Wo genau liegen die Vorteile beim "Riestern"?

Wo genau liegen die Vorteile beim "Riestern"?

Wer beim Thema Förderungen an Nachteile denkt, kommt schnell auf die Kriterien Einkommensgrenzen und Rückzahlungsmodalitäten.
Doch grundsätzlich gilt, dass die neue Eigenheimrente nicht mir diesen Handicaps ausgestattet ist.

Denn im Unterschied zu anderen Fördermaßnahmen bekommt beim „Riestern“ das individuelle Einkommen keine Bedeutung. Selbst wer zu den Besserverdienenden gehört, kann von steuerlichen Vorteilen und staatlichen Zulagen profitieren.
Wer sich als zusätzliches Standbein für den eigenen Ruhestand für die eigenen vier Wände entscheidet, kann in der Ansparphase bis zu 100 Prozent des Vermögens für den Erwerb oder Bau seiner Immobilie einsetzen. Parallel dazu kann das angesparte Guthaben zu Beginn der Auszahlung für das Entschulden der selber genutzten Immobilie verwenden.
Aber auch wenn es zum Fiskus geht, kann der Riester- Sparer profitieren. Werden die Sparleistungen dann als Sonderausgaben von der Steuer abgesetzt, wird die Steuerlast erheblich reduziert.
Grundsätzlich gilt die nachgelagerte Besteuerung und wer sich beim Wohn- Riester für eine Einmalzahlung entscheidet, erhält obendrei auch noch einen Bonus von 30 Prozent.
Der Gesetzgeber hat mit der Einführung des Wohn- Riesters im Sommer 2008 das Ziel verfolgt, Sparern den Zugang zu einer Förderung zu ermöglichen, die ihre Tilgungsbeträge für das Eigenheim davon bezahlen wollen. Zu den Voraussetzungen dafür gehört, dass die Immobilie selber genutzt werden muss. Bezuschusst werden auch Beiträge auf einen vorfinanzierten Bausparvertrag als Tilgungsersatzleistungen. Doch muss das eigene Heim erst nach Ende 2007 gebaut oder gekauft worden sein, denn der neue Wohn- Riester gilt rückwirkend bis zum 1. Januar 2008.
Viele Sparer hatten sich bereits in der Vergangenheit bereits für den klassischen Riester- Vertrag entschieden, der eine Zusatzrente in Aussicht stellt. Doch auch damit lässt sich unter bestimmten Voraussetzungen das eigene Heim finanzieren.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH