Baufinanzierung

News » Zinsen & Co » Einen geringen Zinssatz in die Tilgung investieren

Einen geringen Zinssatz in die Tilgung investieren

Vorsorge%20rettet%20Leben_thumb.jpg Der Leitzinssatz ist erstmalig unter die 1 Prozent Marke gefallen, was für Anleger wahrlich kein Grund zum Feiern ist. Doch für Baufinanzierer gestaltet sich die Finanzierung der eigenen vier Wände dadurch so günstig wie nie.

So verlangen immer mehr Häuslebauer besonders lange Zinsbindungen und geben sich nicht mehr mit kurzfristigen fünf bis zehnjährigen Zinsfestschreibungen zufrieden. Im Durchschnitt liegt die Zinsbindung derzeit bei 13 Jahren, im Vergleich zum Vorjahr waren es noch 10 Jahre.

Planungssicher in die Zukunft

Eine möglichst lange Sollzinsbindung bei niedrigen Bauzinsen ist grundsätzlich förderlich, sorgt sie doch über den gewählten Zeitraum für Planungssicherheit. Auch nach einem langen Zeitraum dürfen Baufinanzierer aber nicht ihre Anschlussfinanzierung aus den Augen verlieren. Vermutlich sind nach 10 bis 15 Jahren die Bauzinsen bedeutend höher als heute und können den Eigenheimbesitzer dann überfordern. Daher sollte auch bei günstigen Bauzinsen eine möglichst hohe Eigenkapitalquote mit eingebracht werden, um eine möglichst geringe Darlehenssumme beanspruchen zu müssen. Je geringer schon heute die Darlehenssumme ist, desto kleiner ist die noch offene Schuld bei der Anschlussfinanzierung.

Mit wenig Eigenkapital in die eigenen vier Wände

Doch gerade die geringen Bauzinsen locken auch sogenannte Schwellenhaushalte zum Immobilienkauf. Diese können jedoch oft nur ein geringes bis gar kein Eigenkapital aufweisen und bekommen selbst dafür noch günstige Konditionen. Doch sollte der Zinssatz tatsächlich um ein Vielfaches steigen, kann diese Immobilienfinanzierung an der Anschlussfinanzierung zerbrechen.
Laut den Daten der baufinanzierung-vergleich24.de finanzieren Baufinanzierer nur rund 18 Prozent der Kauf- oder Bausumme über Eigenkapital. So müssen noch 82 Prozent durch einen Kreditgeber fremdfinanziert werden. Dabei sollten doch mindestens 20 Prozent (empfohlener Richtwert) aus eigenen Mitteln stammen.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH