Baufinanzierung

Sie wollen Ihr Kredit oder Darlehen günstig umschulden?
Wir helfen!

Teure Kredite und Finanzierungen sind unerfreulich. Wer zahlt schon gern mehr für etwas, dass er auch günstiger bekommen kann. Aber es gilt einige Dinge zu beachten, wenn man sein Darlehen umschulden oder ablösen will.

Zunächst ist wichtig, ob Sie einen Privatkredit oder ein Immobiliendarlehen umschulden wollen. In der Regel sind Privatkredite leicht umzuschulden als Baudarlehen.

Jetzt günstige Umschuldung finden

Jetzt Privatkredit umschulden

Hier einige allgemeine Tipps die Sie bei der Umschuldung oder Kreditablösung eines Darlehens beachten sollten.

1. Anbieter vergleichen

Bevor Sie sich für einen neuen Anbieter entscheiden, sollten Sie die verschiedensten Angebote einer Vielzahl von Banken vergleichen. Allein am Kreditmarkt gibt es rund 50 verschiedene Banken, die Ihnen ein Angebot für Ihre Darlehensablösung machen können. Vergleichen Sie daher ausgiebig.

Wenn Sie nicht genau wissen, worauf Sie achten müssen, können Sie Ihren Kreditvergleich oder Darlehensvergleich hier anfordern, dann helfen Ihnen kompetente Experten bei der Anbieterauswahl.

2. Effektive Zinsen vergleichen

Es ist wichtig, dass Sie die effektiven Kreditzinsen vergleichen. Da es den nominalen und den effektiven Zinssatz auf jedem Kreditangebot gibt, kann dies verwirren. Achten Sie darauf den Effektivzins zu vergleichen. Hier sind die Kreditkosten bereits beinhaltet und Sie wissen genau, was Sie Ihr Darlehen kostet.

3. Passende Laufzeit wählen

Immer noch werden Kreditverträge mit sehr langen Laufzeiten gewählt, auch wenn man dadurch effektiv meist mehr bezahlt. Wenn es Ihnen finanziell möglich ist, achten Sie auf kurze Laufzeiten um Ihre Darlehensschuld schnell zu begleichen. Auch bei Immobilienkrediten sind kurze Laufzeiten sinnvoll.

4. Höhe der Kreditrate anpassen

Achten Sie auf die Höhe Ihrer Kreditrate. Überlegen Sie, ob Sie den Betrag der Kreditrate komfortabel auch in schlechten Monaten bedienen können. Es ist wichtig seine Darlehensschuld immer bedienen zu können, sonst kann Ihre Bonität schlecht eingestuft werden und das künftige Kredite und deren Kosten beeinflussen.

Tipp für Immobilienkredit:

Seit einigen Jahren gibt es mit so genannten Forward-Darlehen die Möglichkeit Immobilienkredit bereits bis zu 3 Jahre vor dem tatsächlichen Ablauf umzuschulden und sich so die heute aktuellen Bauzinsen zu sichern. In einigen Fällen kann dies günstiger seinen, als Zinsen später zu vereinbaren.

Weiterführende Links zum Thema:
-> Finanzierungsvergleich anfordern

-> Beratung vom Fachmann anfordern

-> Aktuelle Bauzinsen online einsehen


Finden Sie den Testsieger für Umschuldung & Anschlussfinanzierung
aus unserem unabhängigen Premiumvergleich

»  Jetzt PREMIUM-VERGLEICH anfordern





Baufinanzierung

© 2005-2014 1A-baufinanzierung.net